Nach der Schwangerschaft wieder in Form mit MommyFit

Fitness First bietet Outdoor-Programm für junge Mütter mit ihren Kindern an

Nach der Schwangerschaft wieder fit werden und sich dabei mit dem Baby an der frischen Luft bewegen – das können frischgebackene Mütter mit MommyFit. Bei dem Outdoor-Programm, das Fitness First während der warmen Jahreszeit in den deutschen Großstädten anbietet, werden die Kleinen im Kinderwagen kurzerhand in das Workout integriert. Die Mamas trainieren ihr Herz-Kreislauf-System und kräftigen ihre Muskeln und die Kids bekommen eine Extra-Portion Sauerstoff.

In kleinen Gruppen mit maximal zehn Teilnehmerinnen geht es raus in den Stadtpark oder ans Flussufer. Bänke und Geländer kommen beim Training ebenso zum Einsatz wie mitgebrachte Tubes und Picknickdecken, die Gymnastikmatten ersetzen. Beim Walking, Stretching oder bei Kraftübungen können die Mütter ihre Fitness verbessern und ihren Körper wieder in Form bringen. Und sollte es einmal regnen, wird der Kurs kurzerhand in einen Gruppenfitness-Raum bei Fitness First verlegt.

Die Trainerinnen sind zumeist selbst Mütter und wissen genau, welche Übungen in dieser Lebensphase am besten sind. So können junge Mütter gleich nach der Rückbildung mit dem Programm starten. Neben dem Training ist der Austausch unter den Teilnehmerinnen ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Zudem steht ihnen die Trainerin mit Rat und Tat zur Seite. Daher endet das Workout zumeist auch mit einer Gesprächsrunde auf der Picknickdecke oder in einem Café.

Mit MommyFit ergänzt Fitness First seit dem vergangenen Jahr sein Angebot speziell für Mütter, zudem auch der Indoor-Kurs Moms & Kids in Motion gehört. Neben Mitgliedern von Fitness First können auch Nicht-Mitglieder durch den Kauf einer 10er-Karte am MommyFit-Programm teilnehmen.

Über Fitness First:
Fitness First ist einer der weltweit führenden Fitness- und Gesundheitsdienstleister mit rund 380 Fitness First Clubs in 16 Ländern. In Deutschland betreibt Fitness First mehr als 80 Clubs mit über 270.000 Mitgliedern. Mit der optimalen Balance aus Training, Ernährung und Erholung bietet Fitness First jedem die Möglichkeit, seine Ziele zu erreichen, unabhängig von Alter, Figur oder Leistungsniveau. Dafür stehen den Mitgliedern zahlreiche Kraft-, Ausdauer- und Kleingeräte sowie bis zu 40 Gruppenfitnesskurse zur Verfügung. Großzügige Wellnessbereiche, Pools, Kinderbetreuung sowie weitere Serviceleistungen runden das Angebot von Fitness First Germany ab.

ach der Schwangerschaft wieder in Form mit MommyFit

Tags:
Fitness, MommyFit, Outdoor-Programm
Datum:
Donnerstag, 6. Juni 2013, 11:20 Uhr
Rivva:
Was sagen die anderen dazu?

Bilder aus Einträgen

Kostenlos zum Mitnehmen

Unsere Artikel, Einträge und die Kommentare können Sie per RSS-Feed abonnieren.

Durch einen Klick auf die Icon können Sie diese Seite mit den Nutzern des jeweiligen sozialen Netzwerkes teilen.

Es wurden leider keine passenden Einträge gefunden

Verzeichnissoftware: easyLink V3, entwickelt von MountainGrafix | YouCard GmbH